Blaulicht

16-jähriger Motoradfahrer bei Unfall zwischen Wäldenbronn und Stetten schwer verletzt

Rettungswagen Rettungsdienst Blaulicht Unfall Verletzte RTW 112 Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Ein 16 Jahre alter Fahrer eines Leichtkraftrades ist am Mittwoch (24.02.) bei einem Unfall auf der L1199 zwischen Wäldenbronn und Stetten schwer verletzt worden.

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte der 16-Jährige gegen 17 Uhr in einer Kurve die Kontrolle über sein Gefährt verloren. Er musste anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.