Blaulicht

16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Notruffeature_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Leutenbach. Bei einem Unfall auf der Stuttgarter Straße wurde ein 16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Am Mittwoch gegen 11.30 Uhr fuhr eine 76-jährige Mercedes-Fahrerin aus einem Kundenparkplatz eines Discounters auf die Stuttgarter Straße ein und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Der 16-Jährige versuchte auszuweichen und stürzte. Der junge Mann rutschte nun mit seinem Motorrad auf das Auto und verletzte sich dabei schwer. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Sachschaden an den Kraftfahrzeugen beläuft sich auf ca. 2600 Euro.