Blaulicht

17 000 Euro Bußgeld bei LKW-Kontrollen

Polizeikontrolle in Waiblingen Symbolbild
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Backnang.
In der vergangenen Woche kontrollierte das Verkehrskommissariat Backnang verstärkt LKWs und Reisebusse. Jeder der insgesamt zehn kontrollierten LKWs musste beanstandet werden, davon waren sieben in einem so schlechten technischen Zustand, dass eine Begutachtung durch einen Sachverständigen erfolgte und die Weiterfahrt untersagt werden musste. Unter anderem wurden gerissene Bremsscheiben, abgenutzte Bremsbeläge und Feststellbremsen ohne Funktion festgestellt. Hinzu kamen lose Stoßdämpfer oder Achsen sowie gerissene Windschutzscheiben, ausgeschlagene Federn und Ölverluste an Motor, Getriebe oder Lenkung. Insgesamt wurden Bußgelder in Höhe von über 17 000 Euro erhoben.