Blaulicht

17-jährige Motorradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Krankenwagen Rettungswagen Rettungsdienst Blaulicht Unfall Verletzte RTW 112 Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider
Winterbach.
Eine 17-jährige Motorradfahrerin wurde am Montagnachmittag bei einem Unfall leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 68-jähriger Ford-Fahrer gegen 16.30 Uhr von der B29 abfahren und nach links in Richtung Remshalden auf die L1140 einbiegen. Laut Polizeibericht hatte er bereits an der dortigen Stoppstelle angehalten. Nachdem er eingebogen war, touchierte die 17-Jährige den Wagen des 68-Jährigen und stürzte. Dabei wurde die Motorradfahrerin leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Schäden an den Fahrzeugen belaufen sich auf mehrere hundert Euro.