Blaulicht

17-Jähriger fährt gegen Betonwand

Blaulicht Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Backnang.
Ein 17-Jähriger ist Mittwochabend mit dem Auto seiner Mutter unterwegs gewesen. Seine unerlaubte Spritztour endete an einer Betonwand.

Der junge Mann, der keinen Führerschein hat, war auf der Wilhelm-Erlenbusch-Straße gefahren. Beim Wenden prallte er gegen eine Wand. Am Wagen entstand ein Schaden in Höhe von 1 000 Euro.

Der 17-Jährige muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.