Blaulicht

17-Jähriger wehrt sich gegen Polizeikontrolle

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Backnang.
Polizisten erwischten am Freitagmorgen gegen zwei Uhr in Backnang im Bereich Sulzbacher Straße/Im Wiesengrund zwei Minderjährige, von denen einer eine Zigarette rauchte, der andere eine hinter das Ohr geklemmt hatte. Da wohl offensichtlich war, dass die beiden noch keine 18 Jahre alt sind, wurden sie nach ihren Papieren gefragt. Zunächst leerte einer der beiden 17-Jährigen bereitwillig seine Hosentaschen, dann kippte seine Stimmung plötzlich um und er weigerte sich, einen Ausweis vorzuzeigen.

Nachdem er von einem Beamten am Arm genommen wurde, um mit ihm in Richtung Streifenwagen zu gehen, leistete der 17-Jährige erheblichen Widerstand und trat mit den Füßen nach den Polizisten, wobei ein Beamter leicht verletzt wurde. Die beiden Jugendlichen wurden schlussendlich mit zum Polizeirevier genommen, wo sie von ihren Eltern abgeholt wurden.