Blaulicht

18-Jährige bei Unfall in Schorndorf verletzt

Notruf 112 Rettungswagen DRK Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Ein 17 Jahre alter Fahrer eines Leichtkraftrades und seine 18-jährige Beifahrerin sind am Donnerstagabend nach einem Unfall in Schorndorf gestürzt. Dabei wurde die 18-Jährige verletzt.

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, waren der Motorradfahrer und ein 66-jähriger Autofahrer gegen 18.30 Uhr gleichzeitig auf auf die Theodor-Körner-Straße eingebogen. "Der Autofahrer hatte zuvor die Gmünder Straße befahren, während der 17-jährige Motorradfahrer aus einem Tankstellengelände ausfuhr", heißt es weiter im Polizeibericht. "Die Fahrzeuge streiften sich bei diesem Vorgang, woraufhin der Zweiradfahrer die Kontrolle verlor und stürzte." Seine 18-jährige Sozia wurde dabei verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.