Blaulicht

18-Jährige fährt ungebremst in Baustellenfahrzeug

road-works-258057_640_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Remshalden.
Eine 18-Jährige ist am Dienstagmorgen mit ihrem Chevrolet auf der B29 ungebremst auf ein Baustellenfahrzeug gefahren. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 18 000 Euro.

Die Frau war gegen 10 Uhr auf der B29 in Richtung Schorndorf gefahren. Der linke Fahrstreifen war aufgrund einer Baustelle gesperrt. Eine blinkende Sicherungswand und Verkehrszeichen machten darauf aufmerksam. Denoch fuhr die 18-Jährige ungebremst auf das Fahrzeug auf.

Der Chevrolet war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.