Blaulicht

19-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Berglen.
Ein unter Drogeneinfluss stehender Rollerfahrer musste am Sonntagabend Polizisten mit zur Blutprobe begleiten. Zudem erwartet den 19-Jährigen eine Strafanzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, da er im Zuge der polizeilichen Maßnahmen wegrennen wollte und überwältigt werden musste.

Der junge Mann fiel den Beamten gegen 21.30 Uhr auf der L1120 auf, als er mit seinem Motorroller ohne Licht zwischen Hertmannsweiler und Stöckenhof unterwegs war. Er sollte daraufhin kontrolliert werden. Er flüchtete jedoch zunächst und hielt schließlich erst in Öschelbronn an, wo er dann später zu Fuß abhauen wollte. Durch die Widerstandshandlung wurde der 19-Jährige leicht verletzt.