Blaulicht

19-Jähriger kommt von glatter Fahrbahn ab

polizeifahtrzeug mit blaulicht   eisglaette verkehr unfall
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Schorndorf.
Am Donnerstag gegen 20 Uhr kam ein 19-jähriger Renault-Fahrer aufgrund von Glätte von der Fahrbahn ab. Der junge Fahrer war auf der L1080 etwa auf Höhe Killenhof in Richtung Gschwend unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1 500 Euro, Fremdschaden entstand nach bisherigen Feststellungen nicht.