Blaulicht

19-jähriger Mazda-Fahrer überschlägt sich in Schorndorf

Blaulicht Polizei Streife Polizeistreife Streifenwagen symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Ein 19 Jahre alter Mazda-Fahrer hat sich am Sonntagabend (20.06.) in Schorndorf mit seinem Wagen überschlagen.

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, ereignete sich der Unfall um kurz vor Mitternacht in der Richard-Kapphan-Straße. Demnach fuhr der 19-Jährige auf einen Parkplatz ein und überfuhr dabei einen hohen Bordstein sowie einen fest montierten Fahrradständer.

"Der Pkw überschlug sich anschließend und kam auf dem Dach zum Liegen", heißt es weiter im Polizeibericht. Der 19-Jährige und sein 20-jähriger Beifahrer blieben unverletzt, der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich zudem heraus, dass der Fahrer ohne Führerschein unterwegs war.