Blaulicht

19-Jähriger von zwei Männern niedergeschlagen

faust-1006394_960_720_0
Eine Faust. © ZVW

Schorndorf.
Ein 19-Jähriger ist am Donnerstagabend von zwei Männern niedergeschlagen worden. Der junge Mann war stark angetrunken gegen 20.30 Uhr von einem "Abi-Trinken" im Schlosspark gekommen. Auf der Straße Hinter der Burg, am Durchgang zum Alten Friedhof, wurde er aus nicht bekannten Gründen von den zwei Männern niedergeschlagen. Sie verletzten ihn mit Faustschlägen und Fußtritten.

Ein Zeuge verfolgte die Männer in Richtung Feuersee, ließ dann aber davon ab, weil er selbst bedroht wurde. Die Schläger werden auf etwa 18 bis 25 Jahre alt geschätzt und von dem Zeugen als Südländer beschrieben. Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst versorgt.