Blaulicht

20 000 Euro Schaden bei Unfall

Streifenwagen Polizei Blaulicht Bürgerzentrum Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Schorndorf.
Insgesamt 20.000 Euro Schaden und drei beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagmorgen (24.11.).

Gegen 10.30 Uhr wollte eine 70-Jährige mit ihrem Citroen vom Archivparkplatz in die Archivstraße einfahren. Dabei übersah sie einen 41-jährigen Ford-Fahrer, der Vorfahrt hatte. Die Autos stießen zusammen; der Citroen wurde auf einen parkenden VW Transporter geschoben. 

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.