Blaulicht

20-Jährige kommt von der Straße ab

Polizei Streifenwagen Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Waiblingen.
Eine 20-Jährige ist am Samstagmittag gegen 13 Uhr mit ihrem Mazda an der B-14-Ausfahrt Waiblingen-Mitte von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizeibericht kam die 20-Jährige aus Richtung Winnenden und kam aus ungeklärter Ursache in den Grünstreifen. Dort schrammte sie mit ihrem Fahrzeug an einer Leitplanke entlang. Nachdem sie versuchte gegenzulenken, landete das Fahrzeug in einer Wiese rechts der Fahrbahn. Die Unfallfahrerin blieb unverletzt. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden wird mit 5.500 Euro beziffert.