Blaulicht

21-Jähriger Drogendealer in Haft

Handschellen Verhaftung verhaftet Haft U-Haft Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com (CC0 Public Domain)

Winnenden. Gegen einen 21-jährigen Asylbewerber wurde wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz ein Haftbefehl erlassen. Ein Richter des Amtsgerichtes Stuttgart erließ den Haftbefehl bereits am Donnerstag (10.08.).

Am letzten Mittwoch (09.08.) wurde der Mann auf frischer Tat von der Kripo dabei ertappt, wie er mit Drogen dealte. Die Beamten konnten Dealergeld und über 50 Gramm Marihuana sicherstellen. Dank eines Durchsuchungsbeschlusses der Staatsanwaltschaft Stuttgart fand man letztlich noch weitere elf Gramm des Rauschmittels. Dieses und weitere Beweismittel wurden sichergestellt. 

Der tatverdächtige Gambier wurde noch am Donnerstag in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Weitere strafrechtliche Ermittlungen zu den Vorwürfen dauern an.