Blaulicht

21-Jähriger fährt BMW zu Schrott

BMW M4 Symbolbild_0
BMW, Symbolbild. © Pixabay License

Kirchberg an der Murr.
Ein 21-Jähriger hat am Donnerstag (30.1.) bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 1835 zwischen Affalterbach und Kirchberg an der Murr einen Totalschaden verursacht. Nach Angaben der Polizei war der 21-Jährige gegen 10.45 Uhr mit einem BMW M340 auf der Kreisstraße in Richtung Kirchberg unterwegs. Wegen zu hoher Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Dort schanzte das Fahrzeug zunächst über eine Böschung, überschlug sich und kam letztlich einige Meter entfernt wieder auf der Fahrbahn zum Stehen. Wie durch ein Wunder verletzte sich der Fahrer nicht, wurde aber dennoch zu Untersuchungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Am BMW entstand Totalschaden, er musste abgeschleppt werden. Die Polizei sperrte die Straße kurzzeitig voll. Der Sachschaden liegt bei rund 100 000 Euro.