Blaulicht

21-Jähriger kommt in Alfdorf von Straße ab: 10.000 Euro Schaden

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Ein 21 Jahre alter VW-Fahrer ist am Sonntagmorgen (20.06.) in Alfdorf von der Fahrbahn abgekommen.

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 07.30 Uhr in der Döllenstraße. Dort kam der 21-Jährige im Einmündungsbereich zur Drackensteinstraße von der Straße ab, geriet auf ein Privatgrundstück und kollidierte dort mit mehreren Büschen. 

"Anschließend kam der Pkw im Garten zum Stehen. Glück im Unglück - verletzt wurde bei dem Unfall niemand", heißt es weiter im Polizeibericht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.