Blaulicht

21-Jähriger nach Diebstahl festgenommen

police-378255_640_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Winnenden. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte am Dienstagvormittag (26.09.) ein Dieb in Winnenden gefasst werden.

Der 21-jährige Täter hatte gegen 8.45 Uhr eine Aktentasche aus einem unverschlossenen Pkw in der Schmidgallstraße gestohlen und war anschließend in Richtung Bahnhof geflüchtet. Ein 56-jähriger Zeuge beobachtete den Dieb, informierte den 82-jährigen Autobesitzer über den Vorfall und folgte dem Täter bis zum Bahnhof. Dort war der Dieb schon dabei, die Tasche zu durchwühlen. Als ihn der Zeuge ansprach, rannte er davon. 

Im Rahmen einer Fahndung konnte er dann schließlich festgenommen werden. In der Aktentasche fehlte jedoch ein Handy. Das hatte der 21-Jährige möglicherweise auf der Flucht weggeworfen.

Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Winnenden, Telefon 07195/694-0.