Blaulicht

21-Jähriger auf dem Fleckenfest in Schwaikheim attackiert: Polizei sucht Zeugen

Blaulicht Polizei Streife Polizeistreife Streifenwagen symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Auf dem Fleckenfest in Schwaikheim kam es am späten Freitagabend (01.07.) zu einer heftigen Attacke auf einen 21-Jährigen. Er wurde von sechs Personen niedergeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Angreifer sind in der Menschenmenge untergetaucht

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, kam es kurz vor Mitternacht zu dem Angriff auf den 21-Jährigen. "Dieser stand deutlich unter Alkoholeinfluss und wollte am Straßenrand austreten. Er wurde von sechs Personen niedergeschlagen, die auch nicht aufhörten, auf ihn einzutreten, als er bereits am Boden lag", heißt es im Polizeibericht.

Erst als ein Streifenwagen zufällig an der Örtlichkeit vorbei fuhr, ließen die Angreifer von ihrem Opfer ab und rannten in Richtung des Festgeländes weg, wo sie in der Menschenmenge untertauchten.

Der Geschädigte wurden durch die vor Ort auf der Veranstaltung befindlichen Kräfte des Rettungsdiensts versorgt. Zeugen, die Angaben zu den Angreifern machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Schwaikheim unter 07195 969030 zu melden.

Auf dem Fleckenfest in Schwaikheim kam es am späten Freitagabend (01.07.) zu einer heftigen Attacke auf einen 21-Jährigen. Er wurde von sechs Personen niedergeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Angreifer sind in der Menschenmenge untergetaucht

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, kam es kurz vor Mitternacht zu dem Angriff auf den 21-Jährigen. "Dieser stand deutlich unter Alkoholeinfluss und wollte am Straßenrand austreten. Er wurde von sechs Personen niedergeschlagen,

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper