Blaulicht

24-Jähriger gerät zwischen Schlichten und Schorndorf ins Schleudern

Blaulicht Polizei Polizeiauto Streifenwagen Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer

Ein 24 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstagmittag (15.09.) auf der Landstraße von Schlichten nach Schorndorf ins Schleudern geraten.

Kollision mit entgegenkommenden Mercedes

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, verlor er hierbei auf der nassen Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto.

Anschließend kollidierte er zunächst mit der Schutzplanke und dann mit einem entgegenkommenden Mercedes eines 53-Jährigen. "Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 7500 Euro", so die Beamten weiter.

Ein 24 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstagmittag (15.09.) auf der Landstraße von Schlichten nach Schorndorf ins Schleudern geraten.

Kollision mit entgegenkommenden Mercedes

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, verlor er hierbei auf der nassen Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto.

{element}

Anschließend kollidierte er zunächst mit der Schutzplanke und dann mit einem entgegenkommenden Mercedes eines 53-Jährigen. "Der entstandene

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper