Blaulicht

25 000 Euro Schaden bei Unfall

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeistreife Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Ramona Adolf

Fellbach.
Bei einem Unfall am Sonntagabend (03.03.) in Fellbach ist ein Schaden in Höhe von etwa 25 000 Euro entstanden. Ein 31-Jähriger hatte gegen 18.45 Uhr die B14 mit seinem Seat an der Anschlussstelle Fellbach-Süd verlassen. Als er auf die Rommelshausener Straße abbiegen wollte, übersah er einen Mercedes. Der 54 Jahre alte Mercedes-Fahrer konnte dem Seat nicht mehr ausweichen und die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die beiden Autofahrer hatten Glück und blieben unverletzt.