Blaulicht

25-jähriger Autofahrer unter Drogeneinwirkung

Bei Kontrolle verplappert: Autofahrer belasten sich schnell selbst
Symbolfoto. © Anne-Katrin Schneider

Fellbach.
Polizeibeamte kontrollierten am Donnerstag gegen 5.30 Uhr in der Esslinger Straße einen 25-jährigen Audi-Fahrer, der offensichtlich unter Drogeneinwirkung stand.

Der Verdacht wurde durch die körperlichen Ausfallerscheinungen und einen Drogen-Schnelltest bestätigt. Sollte sich eine Drogeneinwirkung auch bei der Blutuntersuchung bestätigen, muss der Autofahrer mit rechtlichen Konsequenzen und einem Bußgeld rechnen. Die Weiterfahrt wurde dem jungen Mann verboten.