Blaulicht

25-Jähriger missachtet rote Ampel und baut Unfall

Ampel_0
Symbolbild. © ZVW/Gülay Alparslan

Backnang.
Ein 25-Jähriger hat am Donnerstagmorgen (10.10.) eine rote Ampel missachtete und einen Unfall verursacht. Der 25-jährige Ford Focus-Fahrer war nach Angaben der Polizei gegen 5.40 Uhr auf der B14 unterwegs. Im Bereich Lerchenäcker stieß er mit einem 53 Jahre alten Peugeot-Fahrer zusammen, der vorschriftsmäßig von der B14 in Richtung Lerchenäcker abbiegen wollte. Der 25-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 15 000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, weil sie nicht mehr fahrbereit waren.