Blaulicht

25-Jähriger verursacht Unfall in Backnang

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Backnang.
Ein 25-jähriger Mecedes-Fahrer hat am Dienstagabend (14.05.) gegen 23.15 Uhr in der Annonaystraße einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann vermutlich zu schnell unterwegs, verlor deshalb in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto und driftete auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit dem entgegenkommenden Peugeot eines 31-Jährigen zusammen. 

Beide Autofahrer blieben unverletzt. Der Peugeot musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt bei 7000 Euro.