Blaulicht

27-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Polizei Polizeiauto Polizeistreife Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Ramona Adolf

Waiblingen.
Eine 27-jährige Seat-Fahrerin hat in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Verkehrsunfall verursacht. Laut Polizeibericht fuhr die Frau die Wiesenstraße entlang und kam gegen 23.30 Uhr aufgrund gesundheitlicher Probleme nach links von der Fahrbahn ab. Dort fuhr sie zunächst durch zwei Hecken und prallte anschließend gegen einen geparkten Ford Focus. Der Sachschaden wird auf rund 15.500 Euro geschätzt. Die Frau wurde leicht verletzt.