Blaulicht

29-Jährige greift Polizisten an

Blaulicht Polizei Polizist Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Am Osterwochende hat die Polizei einige Verstöße gegen die Corona-Regeln festgestellt (Symbolbild). © Benjamin Büttner

Waiblingen.
Eine 29 Jahre alte Frau hat am Donnerstagvormittag zwei Beamte in der Stauferstraß angegriffen und leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Partner kürzlich von der 29-Jährigen getrennt. Da der Mietvertrag über ihn lief, wollte er, dass die Ex-Freundin die Wohnung verlässt. Diese weigerte sich jedoch. Die herbeigerufenen Beamten versuchten, die alkoholisierte Frau aus der Wohnung zu führen. Dagegen wehrte sie sich heftig und beleidigte die Polizisten. Nun muss sie mit mehreren Strafanzeigen rechnen.