Blaulicht

29-Jähriger belästigt mehrere Frauen am Plüderhäuser Badesee

Plüderhäuser Badesee Plüderhausen See Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Ein betrunkener 29-Jähriger hat am Mittwoch (01.07.) zwischen 12 und 14.45 Uhr am Plüderhäuser Badesee mehrere Frauen belästigt. Das teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Nach bisherigem Kenntnisstand sprach der Mann mehrere Frauen zunächst "auf plumpe Art und Weise" an und fasste sie zum Teil auch an. Zudem soll er mit seiner Hand laut Polizeibericht "Onanierbewegungen" in Richtung der Frauen gemacht und eine der Frauen beleidigt haben. Die Badeaufsicht bat den Mann, den See zu verlassen - er weigerte sich jedoch. Auch dem Platzverweis, den die alarmierten Polizisten ihm aussprachen, kam er nicht nach. Schließlich wurde er in Gewahrsam genommen.

Nach Angaben der Polizei ist davon auszugehen, dass der Mann neben den Frauen, die bereits von den Beamten befragt wurden, noch weitere Frauen belästigt haben könnte. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07181 81344 mit dem Polizeiposten Plüderhausen in Verbindung zu setzen.