Blaulicht

29-jähriger Motorradfahrer wird bei Unfall in Schwaikheim schwer verletzt

Motorrad Reifen Roller Krad Symbolbild Symbol
Symbolbild. © Pixabay CC0 Public Domain

Bei einem Unfall in Schwaikheim wurde ein 29-jähriger Motorradfahrer am Dienstag (22.9.) gegen 17.20 Uhr schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, war der Motorradfahrer hinter einem Fiat auf der Ludwigsburger Straße in Richtung Ludwigsburg unterwegs. Als der Fiat-Fahrer nach rechts in den Kornweg abbiegen wollte, setzte der Motorradfahrer zum Überholen an. Gleichzeitig bog ein 20-jähriger BMW-Fahrer vom Kornweg nach links in die Ludwigsburger Straße ab. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leiteten sowohl der Motorradfahrer als auch der BMW-Fahrer eine Vollbremsung ein. Der Motorradfahrer verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.