Blaulicht

29-Jähriger steigt in Fellbach in die Wohnung von Ex-Freundin ein und versucht sie vom Balkon zu stoßen

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Polizeieinsatz
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Laut einem Bericht der Polizei ist am Montag (20.07.) ein 29-Jähriger gegen 23.30 Uhr über ein geöffnetes Schlafzimmerfenster in die Wohnung seiner Ex-Freundin in der Fellbacher Wilhelmstraße eingestiegen. Dort griff er unvermittelt die Bewohnerin und deren Bekannten an.

Der Angreifer schlug dem 30-Jährigen auf den Kopf und versuchte die 29-jährige Frau über ein Balkongeländer zu stoßen. Die Frau konnte sich festhalten, wurde jedoch bei dem Angriff leicht verletzt. Sie wurde deshalb vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Etwas später wurde der zunächst flüchtige Tatverdächtige aber von der Polizei in einem VW Golf gestellt. Die Polizisten stellten bei ihm einen Alkoholwert von etwa einem Promille fest. Der Mann wurde in Polizeigewahrsam genommen. Die Ermittlungen zum Vorfall dauern an.