Blaulicht

31-Jähriger in Winnenden von Unbekanntem beleidigt: Polizei sucht Zeugen

Polizei
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls am Donnerstagabend (02.09.) im Bereich Mühltorstraße/Backnanger Straße in Winnenden.

Wie aus einer aktuellen Pressemitteilung hervorgeht, hat ein bisher unbekannter Mann dort kurz vor 21 Uhr einen 31-Jährigen "mit rassistischen Worten beleidigt." Der Unbekannte wird im Polizeibericht als circa 1,80 Meter groß und muskulös beschrieben. Zur Tatzeit trug er "schwarze Motorradkleidung und einen schwarzen Helm, jeweils mit bunten Streifen."

Wer kann Hinweise geben?

Nun werden Zeugen gesucht. Wer Hinweise zu dem Mann geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 07195 6940 beim Polizeirevier Backnang zu melden.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.