Blaulicht

4-jähriges Kind verletzt

Blaulicht_0
Symbolbild. © Sebastian Striebich

Schorndorf. Ein 14-jähriger Radfahrer stieß am Montagmittag auf dem Gehweg in der Burgstraße mit einen 4-jährigen Junge zusammen.

Als der 14-Jährige gegen 13 Uhr unterwegs war, trat ein 4-Jähriger mit seiner Mutter von einem Grundstück auf den Gehweg. Der Jugendliche versuchte zu bremsen, konnte jedoch kein Zusammenstoß verhindern. Somit fiel das Kind zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Auch der Radfahrer stürzte, blieb aber unverletzt. Die Mutter zog sich Schürfwunden, als sie versuchte, ihr Kind aufzufangen. Der Junge wurde von dem Rettungsdienst stationär in ein Krankenhaus eingeliefert.