Blaulicht

42-Jähriger betrunken und ohne Führerschein unterwegs: Unfall in Waiblingen-Hegnach

Alkohol am Steuer Trinken Trunkenheitsfahrt Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Ein betrunkener Citroen-Fahrer hat am Freitagabend (11.09.) in Waiblingen-Hegnach einen Unfall verursacht. Polizeiangaben zufolge war der 42-Jährige gegen 21.45 Uhr auf der Hohenackerstraße in Richtung Hegnacher Ortsmitte gefahren, als er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto prallte gegen einen Betonpfeiler und einen Gartenzaun.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann "deutlich unter Alkoholeinfluss" stand und keinen Führerschein besitzt. Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben. Der Sachschaden beträgt 9000 Euro.