Blaulicht

43-jährige Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Notruffeature_0
Symbolbild. © Ramona Adolf
Leutenbach.
Eine Schwerverletzte und 16 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag (02.03.) in der Weinbergstraße. Nach Angaben der Polizei war eine 64-Jährige gegen 15 Uhr mit ihrem Opel von Nellmersbach kommend auf der Weinbergstraße gefahren und wollte nach links in Richtung B14 abbiegen. Dabei übersah sie jedoch einen entgegenkommenden Nissan und stieß mit ihm zusammen. Die 43-jährige Fahrerin des Nissans wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden.