Blaulicht

48-Jährige nach Zusammenstoß in Klinik

Blaulicht_0
Symbolbild © ZVW/Felix Arnold

Leutenbach 
Eine 48-jährige Autofahrerin war am Mittwoch gegen 11:00 Uhr in einen Zusammenstoß zweier Fahrzeuge verwickelt und verletzte sich dabei leicht. 

Die Frau fuhr mit ihrem PKW auf der Leutenbacherstraße in Richtung Leutenbach. Dabei musste sie hinter einem auf der Straße abgestellten PKW halten. Als die 48-Jährige diesen passieren wollte, übersah sie den zur Vorfahrt berechtigten Mercedes eines 52-Jährigen, der in die entgegengesetzte Richtung unterwegs war. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bei diesem lösten die Airbags im Auto der Frau aus. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.