Blaulicht

5100 Euro Sachschaden

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Winnenden.
Mit ihrem Pkw Mercedes Benz ist eine 38-Jährige am Montagmorgen gegen 8.40 Uhr auf der Albertviller Straße in Richtung Ortsausgang gefahren. An einer Fahrbahnverengung streifte sie mit ihrem Fahrzeug einen entgegenkommenden Lkw, wobei ein Sachschaden in Höhe von rund 5100 Euro entstand. Sowohl die Unfallverursacherin, als auch der 55-jährige Lkw-Lenker blieben unverletzt.