Blaulicht

70-jährige Ford-Fahrerin bei Zusammenstoß in Auenwald leicht verletzt

einsatz in waiblngen , bei dem ein mann mit dachziegel warf
Symbolbild. © Benjamin Büttner

Ein 20-jähriger VW-Fahrer hat am Dienstagabend (05.01.) gegen 17.50 Uhr in Auenwald einen Zusammenstoß mit einer 70-jährigen Ford-Fahrerin verursacht. Laut Polizeibericht wurde die Ford-Fahrerin dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro.

Der 20-jährige befuhr die Straße im Anwänder und überquerte die Unterbrüdener Straße, um in Richtung Industriestraße zu gelangen. Weil er die Vorfacht missachtete, stieß er mit der Ford-Fahrerin zusammen, die in Richtung Unterbrüden unterwegs war. Die 70-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon.