Blaulicht

7000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Waiblingen.
Rund 7000 Euro Sachschaden entstanden am Montagvormittag bei einem Auffahrunfall Auf der Alten Bundesstraße. Die Fahrerin eines Renaults musste gegen 9.30 Uhr bis zum Stillstand abbremsen, wobei eine Suzuki-Fahrerin auffuhr. Beide Damen blieben unverletzt. Der Suzuki musste abgeschleppt werden.