Blaulicht

82-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht_0
Symbolbild. © Marc Rivoir (Online-Praktikant)
Alfdorf.
Ein 82-jähriger KIA-Fahrer hat bei einem Unfall in Alfdorf schwere Verletzungen erlitten. Der Mann hatte am Samstag (01.06.) gegen 10.35 Uhr die Lorcher Straße befahren. Er geriet laut Polizei mit seinem Wagen kontinuierlich immer weiter nach links auf die Gegenfahrspur. Der entgegenkommende 38-jährige Lenker eines BMW erkannte die Situation und bremste ab, bevor der KIA-Fahrer sein Lenkrad komplett nach links einschlug. Daraufhin stieß der BMW mit dem KIA zusammen. Bei dem Unfall wurden außer dem Senior auch der BMW-Lenker und seine 35 Jahre alte Beifahrerin verletzt, alledings kamen sie beide mit leichten Verletzungen davon.