Blaulicht

83-Jähriger fährt über rote Ampel

Blaulicht_0
Symbolbild. © Redaktion

Waiblingen.
Am Sonntagvormittag fuhr ein 83-jähriger Smart-Fahrer über eine rote Ampel. Er war von Waiblingen in Richtung Weinstadt-Endersbach unterwegs. Auf Höhe der Schorndorfer Straße übersah er eine rote Ampel und fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit über die Kreuzung. Es kam zum Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden Autofahrerin, die nach links abbiegen wollte.

Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, der jeweils auf circa 15 000 Euro geschätzt wurde.