Blaulicht

88-Jähriger Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Rettungswagen Symbol_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Waiblingen.
Ein 88 Jahre alter Fußgänger ist beim Zusammenstoß mit einem Radfahrer am Montagmorgen schwer verletzt worden. Laut Polizei lief der Mann gegen 10 Uhr in der Heinrich-Küderli-Straße plötzlich zwischen geparkten Autos hervor. Der Radfahrer konnte nicht mehr bremsen oder ausweichen. Der 88-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, der 65-jährige Radfahrer erlitt leichte Blessuren. Zeugen des Unfalls können sich unter der Telefonnummer 07181/2040 bei der Polizei melden.