Blaulicht

Abgewürgtes Fahrschulauto führt zu Unfall

driving-school-1819155_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Winnenden.
An der Einmündung von der Ringstraße zur Backnanger Straße ist es am Mittwoch gegen 10.15 Uhr zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Eine Fahrschülerin wollte mit einem VW anfahren, wobei ihr ein Fahrfehler passierte und der Motor des Wagens ausging. Eine dahinter fahrende 59 Jahre alte Dacia-Lenkerin bemerkte dies und wartete. Eine 58-jährige Peugeot-Fahrerin, welche an dritter Position stand, bemerkte nicht, dass die beiden vorderen Fahrzeuge standen und fuhr auf den Dacia auf. Dadurch schob sie den Dacia auf den davorstehenden VW auf. Insgesamt entstand so ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro.