Blaulicht

Aggressiv und betrunken: 29-Jährige beleidigt Beamte

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Leutenbach
Eine 29-jährige Autofahrerin prallte am Dienstag gegen 22 Uhr in der Nellmersbacher Straße gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Dabei entstand wohl lediglich an ihrem eigenen Pkw Smart ein Sachschaden.

Die 29-Jährige - bei der bei einer Atemalkoholüberprüfung über zwei Promille festgestellt wurde - bestritt am Steuer des Unfallfahrzeugs gesessen zu sein. Während der Unfallaufnahme wurde die 29-Jährige zunehmend aggressiver und ignorierte beharrlich die Anweisungen der Beamten.

Letztlich sollte die Frau zur Verhinderung einer Flucht fixiert werden. Dabei kam es auch zu Widerstandshandlungen und massiven Beleidigungen gegen die eingesetzten Beamtinnen und Beamten. Letztlich wurde von den eingesetzten Beamten zur Beweissicherung eine Blutuntersuchung veranlasst und der Führerschein vorläufig entzogen.