Blaulicht

Aggressiver Familienvater bedroht Frau und Kind

verhaftung_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Winnenden. Ein Familienvater hat in Winnenden seine Frau und sein Kind bedroht. Gegen eine Festnahme setzte er sich zur Wehr.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in der Herzog-Philipp-Straße zu einem Polizeieinsatz. Anlass war ein Familienvater, der sowohl seine Lebensgefährtin als auch sein Kind bedrohte. Der 30-Jährige war betrunken und verhielt sich fortlaufend äußerst aggressiv.

Als die Polizei den Mann deshalb in Gewahrsahm nehmen wollte, schlug er nach den Beamten - die ihn gewaltsam zu Boden ringen mussten.

Nachdem er ausgenüchtert war, wurde er am Donnerstagmittag wieder entlassen. Den Mann erwarten nun mehrere Strafanzeigen.