Blaulicht

Aggressiver Mann verletzt Bekannten und zwei Polizeibeamte

14334518830_e89eb85a43_o_0
Symbolbild. © Jamuna Siehler

Schorndorf.
Ein 28-jähriger Mann hat am Dienstagabend in der Welzheimer Straße einen Bekannten und zwei Polizisten angegriffen. Während des Besuchs kam es gegen 20 Uhr zu Streitigkeiten, in deren Verlauf der Besucher den 29-jährigen Wohnungsinhaber mit der Faust und einer Bierflasche schlug und diesen leicht verletzte. Der Geschädigte flüchtete anschließend aus seiner Wohnung und verständigte die Polizei.

Als die Ordnungshüter sich der Wohnung näherten, stürmte der 28-Jährige unvermittelt den Beamten entgegen und griff diese mit Schlägen an. Nur mit großer Anstrengung konnte die Polizei den aggressiven Mann zu Boden bringen und in Gewahrsam nehmen. Hierbei beleidigte er die Beamten. Eine Richterin ordnete den Gewahrsam des Mannes an, der mit über anderthalb Promille alkoholisiert war. Bis zum nächsten Morgen blieb er in einer Zelle.

Durch den Angriff sowie der anschließenden Widerstandshandlungen wurden zwei 30- und 35-jährige Polizeibeamte sowie der Bekannte des Mannes leicht verletzt. Der Angreifer selbst blieb wohl unverletzt. Ihn erwarten nun Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie Beleidigung.