Blaulicht

Alfdorf: Frau erleidet lebensgefährliche Verletzung bei Schlittenunfall

Winter Schlitten Schnee Unfall
Symbolbild. © Pixabay License

Am Donnerstagnachmittag (14.01.) ist es in Alfdorf zu einem schweren Schlittenunfall gekommen. Dabei wurde eine 53-jährige Frau lebensgefährlich verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr sie im Bereich der Meuschenmühle an einem dortigen Hang, als sie die Kontrolle über ihren Schlitten verlor. Die 53-Jährige fuhr durch ein Gebüsch und stürzte anschließend in einen angrenzenden Bachlauf. Dabei verlor sie das Bewusstsein. Ein Rettungshubschrauber brachte die schwer Verletzte in eine Klinik.