Blaulicht

Alfdorf: Traktorfahrer reißt meterweise Zaun mit sich - Zeugen gesucht

Traktor Acker Landwirt Feld Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay

Ein noch unbekannter Traktorfahrer blieb am Donnerstag (20.08.) mit seinem landwirtschaftlichen Gespann an einem Maschendrahtzaun hängen. Wie die Poizei mitteilt, war der Unbekannte zwischen 12 und 13 Uhr auf einen Feldweg in der Kotebene unterwegs, als er etwa 18 Meter des Zauns mit sich riss

Der Zaun blieb laut Polizei an einem geparkten Seat hängen und verursachte Sachschaden von etwa 3500 Euro. Der Traktorfahrer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle.

Wer Hinweise auf den Unfallverursacher geben möchte, kann sich beim Polizeiposten Welzheim unter der Telefonnummer 07182 928120 melden.