Blaulicht

Alkohol, Drogen, Mittelfinger: Gefährliche Chaos-Fahrt auf der B14 bei Backnang

Alkohol am Steuer
Symbolbild. © ALEXANDRA PALMIZI

Ein 36 Jahre alter Autofahrer hat am Samstagabend (27.08.) unter Alkohol- und Drogeneinfluss andere Verkehrsteilnehmer auf der B14 bei Backnang gefährdet.

Auffahren und Lichthupe: 36-Jähriger nötigt andere Autofahrer

Wie die Polizei mitteilt, meldeten Zeugen gegen 22.50 Uhr einen weißen Mercedes auf der B14 in Fahrtrichtung Backnang. Auf Höhe der Ausfahrt Winnenden-Stadtmitte fuhr dieser immer wieder auf andere Autos auf und nötigte Verkehrsteilnehmer mit Lichthupe.

"Zudem verhinderte der Fahrer an mehreren Stellen das Wechseln des Fahrstreifens, führte gefährliche Situationen durch wechselnde Brems- und Beschleunigungsmanöver durch und gefährdete in Maubach durch ein Überholmanöver den Gegenverkehr", so die Polizei in einer aktuellen Pressemitteilung. Dabei zeigte der Mann mehrfach den ausgestreckten Mittelfinger.

Polizei stellt ihn auf Parkplatz: Blutentnahme im Krankenhaus

Der 36-Jährige wurde laut Polizei schließlich auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Tübinger Straße in Heiningen gestellt. Eine Polizeistreife blockierte den Fahrweg, als der Mann gerade wieder auf die Straße fahren wollte. Bei einer Kontrolle wurde sein berauschter Zustand festgestellt. Danach wurde er zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.

Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung rechnen. Die Polizei sucht Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 07191/909-0 melden können.

Ein 36 Jahre alter Autofahrer hat am Samstagabend (27.08.) unter Alkohol- und Drogeneinfluss andere Verkehrsteilnehmer auf der B14 bei Backnang gefährdet.

Auffahren und Lichthupe: 36-Jähriger nötigt andere Autofahrer

Wie die Polizei mitteilt, meldeten Zeugen gegen 22.50 Uhr einen weißen Mercedes auf der B14 in Fahrtrichtung Backnang. Auf Höhe der Ausfahrt Winnenden-Stadtmitte fuhr dieser immer wieder auf andere Autos auf und nötigte Verkehrsteilnehmer mit

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper