Blaulicht

Alkohol- und Drogenkontrollen im Rems-Murr-Kreis: Polizei zieht Bilanz

Polizei Kelle Halt Kontrolle Polizeikontrolle Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Im Rems-Murr-Kreis sind im Zeitraum zwischen Montag (05.12.) und Sonntag (11.12.) Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Alkohol und Drogen durchgeführt worden. Auch in den zum Polizeipräsidium Aalen gehörenden Landkreisen Ostalbkreis und Schwäbisch Hall wurde kontrolliert. Die Polizei hat nun Bilanz gezogen.

Insgesamt zwölf Führerscheine wurden einbehalten

Dabei wurden insgesamt 33 Fahrzeugführer, die unter dem Einfluss von Alkohol standen, kontrolliert und zur Anzeige gebracht. Elf Fahrer, die unter dem Einfluss von illegalen Drogen und anderen berauschenden Mitteln unterwegs waren, wurden sanktioniert. Insgesamt zwölf Führerscheine wurden einbehalten.

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Aalen sind im Jahr 2021 den Straf- und Ordnungsbehörden 1290 Anzeigen wegen Fahren unter Alkoholeinwirkung und 776 Anzeigen wegen Fahren unter dem Einfluss berauschender Mittel vorgelegt worden.

Verkehrskontrollen zur Reduzierung von Unfalltoten

Da noch immer zu viele schwere Verkehrsunfälle auf mangelnde Verkehrstüchtigkeit zurückzuführen sind stellen solche Kontrollaktionen einen wichtigen Bestandteil zum Erreichen der "Vision Zero", also der Reduzierung der Unfalltoten und Verletzten auf "null", dar.

In Baden-Württemberg war jeder siebte tödliche Verkehrsunfall im abgelaufenen Jahr auf mangelnde Verkehrstüchtigkeit zurückzuführen. Das Polizeipräsidium Aalen will auch in Zukunft entsprechende Verkehrskontrollen mit diesem Ziel durchführen.

Im Rems-Murr-Kreis sind im Zeitraum zwischen Montag (05.12.) und Sonntag (11.12.) Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Alkohol und Drogen durchgeführt worden. Auch in den zum Polizeipräsidium Aalen gehörenden Landkreisen Ostalbkreis und Schwäbisch Hall wurde kontrolliert. Die Polizei hat nun Bilanz gezogen.

Insgesamt zwölf Führerscheine wurden einbehalten

Dabei wurden insgesamt 33 Fahrzeugführer, die unter dem Einfluss von Alkohol standen, kontrolliert und zur Anzeige

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper