Blaulicht

Allmersbach im Tal: 21-Jähriger fährt betrunken gegen Hauswand

Alkohol
Symbolbild. © Gaby Schneider

Ein 21-Jähriger ist am frühen Samstagmorgen (03.07.) mit seinem Auto in Allmersbach im Tal betrunken gegen eine Hauswand gefahren.

Wie die Polizei mitteilt, habe der Mann es gegen 2.10 Uhr in der Backnanger Straße "auf Grund der alkoholischen Beeinflussung" nicht geschafft, "dem Kurvenverlauf zu folgen" und sei von der Fahrbahn abgekommen. Vor dem Aufprall an der Hauswand habe er noch einige Leitpfosten überfahren.

Der 21-Jährige sei bei dem Unfall leicht verletzt worden, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. Insgesamt entstand laut Polizei ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.