Blaulicht

Althütte: 17-jährige Motorradfahrerin stößt mit Auto zusammen und verletzt sich schwer

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Am Freitag (04.09.) ist eine 17-jährige Motorradfahrerin auf der Landesstraße 1119 von Althütte in Richtung Klaffenbach mit einem Auto frontal zusammengestoßen und hat sich dabei schwer verletzt. Laut Polizeibericht geriet die junge Frau nach dem Ortsausgang Althütte in einer Linkskurve mit ihrem Leichtkraftrad auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie mit dem Auto einer 49-Jährigen zusammen.

Durch den Zusammenstoß, der laut Polizeibericht aufgrund eines Fahrfehlers der jungen Frau zustande kam, erlitt die 17-Jährige schwere Verletzungen. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.